Weich

So aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

Veröffentlicht amZuletzt aktualisiert: 7. Juli 2021



Das Windows-Betriebssystem verfügt normalerweise über eine Standardkonto & Administratorkonto . Ein Standardkonto kann alle täglichen Aufgaben erledigen. Sie können Programme ausführen, im Internet surfen, E-Mails senden/empfangen, Filme ansehen und so weiter. Sie können jedoch keine Software installieren oder Benutzerkonten hinzufügen oder entfernen. Wenn Sie Software in Ihrem System installieren oder Benutzerkonten hinzufügen/entfernen/ändern möchten, müssen Sie ein Administratorkonto verwenden. Ein weiterer Vorteil eines Administratorkontos besteht darin, dass, wenn Sie Ihren Computer mit jemand anderem teilen, dieser keine drastischen Änderungen vornehmen kann, die schädliche Auswirkungen auf das System haben könnten. Wenn Sie also danach suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Wir bringen eine perfekte Anleitung, die Ihnen hilft, ein Administratorkonto in Windows 10 zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10





Inhalt[ verstecken ]

So aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

Wenn Sie Ihr Administratorkonto versehentlich gelöscht haben, werden alle Ihre Dateien und Ordner entfernt. Daher ist es immer eine gute Idee, diese Dateien in einem anderen Konto zu sichern.



Wie identifiziere ich mein Konto – Standard oder Administrator?

1. Klicken Sie auf die Start Speisekarte.

2. Im Startmenü wird entweder Ihr Name oder ein Symbol angezeigt. Klicken Sie auf Ihren Namen oder das Symbol und wählen Sie aus Kontoeinstellungen ändern .



Das Fenster Einstellungen wird geöffnet. Wenn Sie unter dem Namen des Kontos den Administrator sehen, handelt es sich um ein Administratorkonto.

3. Wenn Sie den Begriff sehen Administrator unterhalb Ihres Benutzerkontos ist dies eine Administratorkonto . Ansonsten ist es ein Standardkonto, und Sie können keine Änderungen vornehmen.



Finden Sie Ihre E-Mail-Adresse in Ihren Kontoinfo-Einstellungen | Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

So wechseln Sie den Kontotyp unter Windows 10

1. Klicken Sie auf Ihre Windows-Taste und Typ Einstellungen in der Suchleiste.

2. Öffnen Einstellungen aus Ihren Suchergebnissen. Alternativ können Sie wie unten abgebildet auf das Symbol Einstellungen klicken.

Öffnen Sie Einstellungen aus Ihren Suchergebnissen. Alternativ können Sie auf das Symbol Einstellungen klicken

3. Klicken Sie auf die Konten von der Tafel links.

Klicken Sie im Bereich auf der linken Seite auf die Konten.

4. Klicken Sie auf Familie und andere Benutzer aus dem linken Menü.

Klicken Sie unter Andere Personen auf Ihr Konto, für das Sie den Kontotyp ändern möchten

5. Klicken Sie unter Andere Benutzer auf die Kontobezeichnung Sie wechseln möchten, dann klicken Sie auf Kontotyp ändern .

Wählen Sie unter Andere Personen das Konto aus, das Sie gerade erstellt haben, und wählen Sie dann Kontotyp ändern aus

6. Wählen Sie abschließend aus Administrator unter Kontotyp und klicken Sie auf OK.

Notiz: Dies gilt nicht für Benutzer des Standardkontos.

So ändern Sie den Benutzerkontotyp in Windows 10

So aktivieren Sie das Administratorkonto unter Windows 10

Die folgenden Methoden geben einen klaren Überblick darüber, wie Sie ein Administratorkonto in Windows 10 aktivieren können:

system reserviert partition verschieben

Methode 1: Verwenden Sie die Eingabeaufforderung, um ein Administratorkonto in Windows 10 zu aktivieren

1. Klicken Sie auf Ihre Windows-Taste und suchen Sie die Eingabeaufforderung in der Suchleiste.

2. Klicken Sie nun auf Als Administrator ausführen um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu öffnen.

Klicken Sie nun auf Als Administrator ausführen, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu öffnen.

3. Wenn Sie nach einem Benutzernamen und einem Passwort gefragt werden, geben Sie Ihr Konto ein Benutzername und Passwort .

4. Geben Sie ein net-Benutzeradministrator in der Eingabeaufforderung und drücken Sie die Eingabetaste. Eine Nachricht, die sagt Der Befehl wurde erfolgreich abgeschlossen wird Angezeigt werden. Hier wird die Bedingung Konto aktiv sein Nein wie unten abgebildet.

Geben Sie net user administrator in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste | | Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

5. Wenn das Konto aktiv Nein ist, bedeutet dies, dass keine anderen lokalen Administratorkonten aktiv sind.

6. Um nun das Administratorkonto zu aktivieren, geben Sie ein net user administrator /active:ja und drücken Sie die Eingabetaste. Um die Änderungen zu bestätigen, führen Sie den vorherigen Befehl aus, wie im obigen Schritt beschrieben.

Geben Sie net user administrator /active:yes ein und drücken Sie dann die Eingabetaste

Sie können sich jetzt als Administrator bei Ihrem System anmelden, um die Probleme zu beheben oder Software auf dem System zu installieren.

Methode 2: Verwenden Sie Admin Tools, um das Administratorkonto in Windows 10 zu aktivieren

Mit der Hilfe von Administrator-Tools , können Sie ein Administratorkonto auf Ihrem Windows 10-PC aktivieren. So wird es umgesetzt:

1. Sie können die starten Dialogfeld ausführen indem Sie zum Suchmenü gehen und eingeben Laufen.

2. Geben Sie ein lusrmgr.msc wie folgt und klicken Sie OK.

Geben Sie lusrmgr.msc wie folgt ein und klicken Sie auf OK.

fit bit synchronisiert nicht

3. Jetzt, Doppelklick auf Benutzer unter der Name Feld wie unten abgebildet.

Doppelklicken Sie nun auf Benutzer unter dem Namensfeld, wie unten dargestellt | Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

4. Hier, Doppelklick an Administrator um das Eigenschaftsfenster zu öffnen.

Doppelklicken Sie hier auf Administrator, um das Eigenschaftenfenster zu öffnen.

5. Hier, deaktivieren die Box, die sagt Konto ist deaktiviert .

Deaktivieren Sie hier das Kontrollkästchen Konto ist deaktiviert, wie unten dargestellt. | Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

6. Klicken Sie nun auf OK gefolgt von Anwenden um die Änderungen zu speichern.

Jetzt ist Ihr Administratorkonto in Ihrem Windows 10-System mit Hilfe von Admin-Tools aktiviert.

Lesen Sie auch: Ihr Account wurde deaktiviert. Wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator

Methode 3: Verwenden Sie den Registrierungseditor, um das Administratorkonto in Windows 10 zu aktivieren

Notiz: Wenn Sie Windows 10 Home verwenden, können Sie dieser Methode nicht folgen. Probieren Sie die zuvor erwähnte Eingabeaufforderungsmethode aus.

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen (Klicken Sie auf Windows-Taste & R-Tasten zusammen) und Typ regedit .

Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen (klicken Sie gleichzeitig auf die Windows-Taste und die R-Taste) und geben Sie regedit ein.

2. Klicken Sie auf OK und navigieren Sie den folgenden Pfad:

|_+_|

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Benutzerliste und gehe zu Neu > DWORD-Wert .

4. Geben Sie die ein Name des Administrators und drücken Sie die Eingabetaste.

5. Starten Sie den Computer neu, und jetzt finden Sie eine Option, um sich als Administrator bei Ihrem System anzumelden.

Methode 4: Verwenden Sie die Gruppenrichtlinie, um das Administratorkonto in Windows 10 zu aktivieren

Die Arbeitsumgebung von Benutzern und ihren Konten kann durch eine Funktion namens Gruppenrichtlinie gesteuert werden. Dadurch kann der Systemadministrator auf eine Vielzahl von erweiterten Einstellungen in Active Directory zugreifen. Darüber hinaus wird die Gruppenrichtlinie als Sicherheitstool verwendet, um Sicherheitseinstellungen auf die Benutzer und Computer anzuwenden.

Notiz: Der Gruppenrichtlinien-Editor ist unter Windows 10 Home nicht verfügbar. Diese Methode ist nur für Benutzer mit Windows 10 Pro-, Education- oder Enterprise-Version.

1. Um die zu verwenden Laufen Befehlsfeld, drücken Sie die Windows-Taste + R Schlüssel.

2. Geben Sie ein gpedit.msc , klicken Sie auf die OK Taste.

Geben Sie gpedit.msc ein und klicken Sie auf OK.

3. Navigieren Sie zum folgenden Ort:

|_+_|

4. Doppelklicken Sie unter Sicherheitsoptionen auf Konten: Status des Administratorkontos.

5. Überprüfen Sie die Aktivieren Kästchen, um die Einstellung zu aktivieren.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktivieren, um die Einstellung zu aktivieren. | Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

6. Klicken Sie auf OK > Anwenden um die Änderungen zu speichern.

Jetzt haben Sie das Administratorkonto auf Ihrem Windows 10-System aktiviert. Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie ein Administratorkonto unter Windows 10 deaktivieren.

Lesen Sie auch: Installieren Sie den Gruppenrichtlinien-Editor (gpedit.msc) unter Windows 10 Home

So deaktivieren Sie das Administratorkonto unter Windows 10

Die folgenden Schritte geben einen klaren Überblick darüber, wie das Administratorkonto unter Windows 10 gelöscht wird.

Methode 1: Verwenden Sie die Eingabeaufforderung, um ein Administratorkonto unter Windows 10 zu löschen

1. Geben Sie ein CMD im Startmenü, um die zu öffnen Eingabeaufforderung .

2. Gehen Sie zu Eingabeaufforderung und auswählen Als Administrator ausführen .

Wählen Sie Als Administrator ausführen aus.

3. Geben Sie nun im Befehlsfenster ein net user administrator /active:no und drücken Sie die Eingabetaste.

4. Eine Nachricht sagen Der Befehl wurde erfolgreich abgeschlossen wird auf dem Bildschirm angezeigt.

5. Stellen Sie sicher, dass das Administratorkonto entfernt wurde, indem Sie den folgenden Befehl in cmd eingeben:

net-Benutzeradministrator

6. Drücken Sie die Eingabetaste und Sie sollten den Status von sehen Konto aktiv als Nr.

Methode 2: Verwenden Sie Admin Tools, um das Administratorkonto in Windows 10 zu deaktivieren

Mit Hilfe von Administrator-Tools können Sie das Administratorkonto auf Ihrem Windows 10-PC deaktivieren.

1. Sie können die starten Dialogfeld ausführen indem Sie zum Suchmenü gehen und eingeben Laufen.

2. Geben Sie ein lusrmgr.msc wie folgt und klicken Sie OK.

Geben Sie lusrmgr.msc wie folgt ein und klicken Sie auf OK.

3. Jetzt, Doppelklick on Users unter dem Namensfeld, wie unten dargestellt.

Doppelklicken Sie nun auf Benutzer unter dem Feld Name, wie unten dargestellt

4. Hier, Doppelklick der Administrator Option zum Öffnen des Eigenschaftenfensters.

Doppelklicken Sie hier auf die Option Administrator, um das Eigenschaftenfenster zu öffnen. | Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

5. Hier, prüfen die Kiste Konto ist deaktiviert .

6. Klicken Sie nun auf OK > Anwenden um die Änderungen zu speichern.

Jetzt ist Ihr Administratorkonto in Ihrem Windows 10-System deaktiviert.

Lesen Sie auch: Fix App kann nicht mit dem integrierten Administratorkonto geöffnet werden

Methode 3: Verwenden Sie den Registrierungseditor, um das Administratorkonto in Windows 10 zu deaktivieren

Notiz: Wenn Sie Windows 10 Home verwenden, können Sie dieser Methode nicht folgen. Probieren Sie die zuvor erwähnte Eingabeaufforderungsmethode aus.

1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen (Klicken Sie auf Windows-Taste & R-Tasten zusammen) und Typ regedit .

Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen (klicken Sie gleichzeitig auf die Windows-Taste und die R-Taste) und geben Sie regedit ein.

2. Klicken Sie auf OK und navigieren Sie den folgenden Pfad:

|_+_|

3. Löschen Sie die Administratorschlüssel unter Benutzerliste.

4. Starten Sie den Computer neu, um die Änderungen zu speichern.

malwarebytes aktualisiert nicht

Methode 4: Verwenden Sie die Gruppenrichtlinie, um das Administratorkonto in Windows 10 zu deaktivieren

Notiz: Der Gruppenrichtlinien-Editor ist unter Windows 10 Home nicht verfügbar. Diese Methode ist nur für Benutzer mit Windows 10 Pro-, Education- oder Enterprise-Version.

1. Um die zu verwenden Laufen Befehlsfeld, drücken Sie die Windows-Taste + R Schlüssel.

2. Geben Sie ein gpedit.msc und klicken Sie auf die OK Taste.

Geben Sie gpedit.msc ein und klicken Sie auf OK. | Aktivieren oder deaktivieren Sie das Administratorkonto in Windows 10

3. Folgen Sie dieser Navigation:

  • Lokale Computerkonfiguration
  • Windows-Einstellungen
  • Sicherheitseinstellungen
  • Lokale Richtlinien
  • Sicherheitsoptionen
  • Konten: Status des Administratorkontos

Vier. Auswählen der Deaktivieren , um die Einstellung zu deaktivieren.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Deaktivieren, um die Einstellung zu deaktivieren.

5. Klicken Sie auf OK > Anwenden um die Änderungen zu speichern.

Jetzt haben Sie das Administratorkonto auf Ihrem Windows 10-System deaktiviert.

Ein allgemeiner Unterschied zwischen einem Administrator und einem Standardbenutzer besteht darin, dass letzterer eingeschränkten Zugriff auf Konten hat. Ein Administrator hat die höchste Zugriffsebene auf Konten in einer Organisation. Der Administrator legt auch die Liste der Konten fest, auf die zugegriffen werden kann. Administratoren können Sicherheitseinstellungen ändern; Sie können Software oder Hardware installieren und alle Dateien auf dem Computer anzeigen und darauf zugreifen. Sie können Änderungen an Benutzerkonten vornehmen.

Empfohlen:

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden hilfreich war und Sie dazu in der Lage waren Aktivieren Sie ein Administratorkonto in Windows 10 . Wenn Sie noch Fragen zum Aktivieren oder Deaktivieren eines Administratorkontos in Ihrem System haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen!

Elon Decker

Elon ist Tech Writer bei Cyber ​​S. Er schreibt seit etwa 6 Jahren Anleitungen und hat viele Themen behandelt. Er liebt es, Themen rund um Windows, Android und die neuesten Tricks und Tipps zu behandeln.